Die rote Schildkröte

Die rote Schildkröte | © universum

© universum

Die rote Schildkröte

La tortue rouge

Frankreich | Belgien | Japan 2016

FSK: ab 0 Jahren

Länge: ca. 80 Min.

Studio: Prima Linea Productions

Vertrieb: universum

Filmzine-Review vom 16.08.2017

Auf einer einsamen Insel gestrandet, kämpft ein Mann ums Überleben. Vor allem als all seine Versuche scheitern, die Insel mit Hilfe eines Floßes zu verlassen – sabotiert von einer großen roten Schildkröte. Doch die ist nicht, was sie zu sein scheint…

Zusammen mit dem legendären japanischen Studio Ghibli lässt der niederländische Regisseur und Zeichner Michael Dudok de Wit in Die rote Schildkröte eine traumhafte, magische und dennoch sehr natürliche und authentische Welt entstehen. In von Hand gezeichneten und animierten Bildern erzählt der Film eine poetische Fabel vom Kreislauf des Lebens – und das ganz ohne Worte. Da das Leben nun aber nicht ohne den Tod auskommt, beinhaltet das auch traurige Momente, weshalb man trotz grundsätzlich berechtigter FSK-0-Freigabe bei besonders sensiblen Kindern Vorsicht walten lassen sollte. Denn ein klassischer Kinderfilm ist Die rote Schildkröte ohnehin nicht…

Dass das aus der Anime-Welt nicht mehr wegzudenkende Studio Ghibli sich für Die rote Schildkröte erstmals aus Japan herausgewagt hat, hat sich allemal gelohnt – nicht nur für die Oscar®-Nominierung als Bester Animationsfilm. Denn Die rote Schildkröte ist ein ganz besonders Filmjuwel, das mit seinen akribisch gezeichneten, aber insgesamt eher schlichten Bildern eine außergewöhnlich fesselnde Atmosphäre erzeugt, die einen ein ums andere Mal vergessen lässt, dass man es nur mit animierten Farben auf Papier zu tun hat.

 

Katjas Filmwertung

Ghibli goes Europe – das Ergebnis ist eine poetische Geschichte voller Magie über den Kreislauf des Lebens.

Katja

Katja

Originalton-Verfechterin, Fantasy- und Serien-Fan. Schaut gerne spanische und französische Filme, um den Kopf ein-, sowie auch mal Bollywood und gute RomComs, um ihn auszuschalten.
Katja

Letzte Artikel von Katja (Alle anzeigen)

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:5    Durchschnitt: 4.6/5]

Trailer

Cast & Crew

Themen/Keywords

Getestetes Format: Die rote Schildkröte - Blu-ray


Releasedatum:
28.07.2017

Audioformate:
DTS-HD MA 5.1

Bildformat:
1,77:1 (1080p)

Extras:

  • Die Geburt der roten Schildkröte
  • Making Of
  • Zeichenstunde mit dem Regisseur
  • Kinotrailer
(insgesamt ca. 133 min.)
Disc-Wertung:
Ausstattungs-Wertung 4.5 von 5
Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb universum kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.