© Bildmaterial Universum Film

Masterminds

© Universum Film

Masterminds: Minimaler IQ, maximale Beute

Masterminds

USA 2016

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 95 Min.

Studio: Broadway Video

Vertrieb: Universum Film

Filmzine-Review vom 29.08.2017

Geldtransporterfahrer David (Zach Galifianakis) führt ein einfaches und eher langweiliges Leben ohne nennenswerte Highlights. Einziger Lichtblick ist seine sexy Kollegin Kelly (Kristen Wiig), die allerdings gerade entlassen wurde. Ihr zwielichtiger Verwandten- und Bekanntenkreis, der überwiegend aus Prolls und Gelegenheitskriminellen besteht, heckt aus Geldnot einen riskanten Plan zum Ausrauben von Kellys alter Firma aus. Sie soll David dazu überreden, den Tresor leerzuräumen. Da sie ihm als Belohnung traute Zweisamkeit unter tropischer Sonne in Aussicht stellt, sagt David ohne größere Bedenken zu. Der Coup glückt, doch die Drahtzieher lenken mit ihrem plötzlichen Reichtum, den sie gar nicht zu verbergen versuchen unerwünschte Aufmerksamkeit auf sich. Durch ihre Unvorsichtigkeit kommt das FBI schnell auf die Spur von David, der sich in Mexiko au0erdem noch den Auftragskiller Mike (Jason Sudeikis) vom Hals halten muss…

Das Intro „Nach einer wahren Geschichte“ wird ja gerne mal überstrapaziert. Was soll an dieser völlig absurden Story schon wahr sein? Wie sich herausstellt: so einiges. Tatsächlich erbeutete 1997 eine Gruppe von 8 direkt und weiteren 8 indirekt beteiligten Gaunern 17 Millionen US-Dollar durch die Plünderung des Tresors des Geldtransportunternehmens Loomis Fargo. Es war der zweitgrößte Raub der US-Geschichte. Dass Regisseur Jared Hess den Coup nicht als spannendes Heist-Movie aufzieht, sondern die Geschehnisse auf die komische Schiene lenkt, war eine gute Entscheidung. Die beiden Leads Galifianakis und Wiig haben Spaß mit dem Material, ihren fiesen Frisuren und noch fieseren Klamotten. So kann Masterminds über seine angemessen knappe Laufzeit genug Lacher landen, um als überraschend passable Komödie durchzugehen.

Nicht einmal vor den Extras haben die Räuber Halt gemacht: im Bonus-Tresor herrscht gähnende Leere.

 

Ninas Filmwertung

Unterhaltsame Gaunerkomödie über den zweitgrößten Bargeldraub der US-Geschichte.

Nina

Nina

Synchronisationsverweigerin. Steht auf Klassiker und hat eine Schwäche für Hitchcock, James Stewart und Cary Grant. Bevorzugt Independent-Kino und visuell aus dem Rahmen fallende Filme à la Tim Burton oder Wes Anderson.
Nina

Letzte Artikel von Nina (Alle anzeigen)

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:2    Durchschnitt: 3/5]

Trailer

Cast & Crew

Getestetes Format: Masterminds - Blu-ray


Releasedatum:
18.08.2017

Audioformate:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1

Untertitel:
Deutsch

Bildformat:
1,78:1 (1080p)

Extras:

keine
Disc-Wertung:
Ausstattungs-Wertung 1.0 von 5
Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Universum Film kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.