Paul Carrack – Live At Rockpalast

© Rough Trade

© Rough Trade

Paul Carrack – Live At Rockpalast

GB | D 2006

FSK: ohne Altersbegrenzung

Länge: ca. 100 Min.

Studio: WDR | Carrack UK

Vertrieb: Rough Trade

Filmzine-Review vom 08.02.2007

Den meisten wird er als Stimme von Mike & the Mechanics bekannt sein, auch wenn der Name Paul Carrack nicht zu den geläufigsten im Musikbusiness gehört. Der musikalische Brite hat aber nicht nur mit so unterschiedlichen Künstlern wie Roxy Music, The Smiths, Pretenders und Pink Floyds Roger Waters zusammengearbeitet, sondern sogar als Solo-Künstler inzwischen mehr als zehn Studioalben herausgebracht.

Im Rahmen einer Rockpalast-Aufzeichnung in der Bonner Harmonie gibt Carrack einen kurzen Streifzug durch seine lange Karriere zum Besten: neben Mike & the Mechanics-Hits wie „Over My Shoulder“ oder „The Living Years“ sind in der Playlist auch Songs aus seiner Zeit mit der Band Squeeze sowie zahlreiche selten gehörte Solotitel zu finden. Technisch wird der musikalisch einwandfreie Konzertabend gut umgesetzt, als Extras gibt es zumindest ein kurzes Interview, eine Kurz-Doku und Texttafel-Infos zu sehen.

 

Katjas Filmwertung

Abwechslungsreiches Konzert eines Vollblut-Musikers in altbewährter Rockpalast-Tradition.

Katja

Katja

Originalton-Verfechterin, Fantasy- und Serien-Fan. Schaut gerne spanische und französische Filme, um den Kopf ein-, sowie auch mal Bollywood und gute RomComs, um ihn auszuschalten.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cast & Crew

Interpret:

Getestetes Format: Paul Carrack – Live At Rockpalast - DVD


Releasedatum:
23.02.2007

Audioformate:
Dolby Digital 5.1 Surround

Untertitel:
keine

Bildformat:
16:9

Inhalt:

  • Konzertmitschnitt (Harmonie - Bonn, 21.10.2005): 01. Just a little lie - 02. Inspire me - 03. Where did I go wrong? - 04. Don't shed a tear - 05. Love will keep us alive - 06. It ain't over - 07. Nothing more than a memory - 08. Silent running - 09. The living years - 10. When you walk in the room - 11. No easy way out - 12. Over my shoulder - 13. How long - 14. Sniffing about - 15. Harvest for the world
  • Interview "It ain't over" (ca. 6 min.)
  • Doku "Soulful Christmas" (ca. 5 min.)
  • Fotogalerie
  • Discographie 1996-2006 (Texttafeln)
  • Biographie (Texttafeln, leider unlesbar!

Disc-Wertung:
Ausstattungs-Wertung 3.5 von 5
Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Carrack UK kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.