Con Game – Das tödliche Spiel

© epix

© epix

Con Game – Das tödliche Spiel

GB | D 2005

FSK: ab 18 Jahren

Länge: ca. 100 Min.

Studio: epix

Vertrieb: epix

Filmzine-Review vom 26.09.2005

17 Tage Drehzeit, kein Geld, improvisierte Szenen und Laiendarsteller, die sowohl in der englischen als auch in der deutschen Fassung synchronisiert werden, sind die Zutaten für Con Game, einen Drogen-Sex-Gangster-Thriller aus Trier. Trotz einiger annehmbarer Extras wie einem Audiokommentar, der Original-Tonspur vom Dreh (mal was Neues!) und einem interessanten Feature zum Soundtrack reicht es nicht zu einer Durchschnitts-Gesamtwertung.

 

Ninas Filmwertung

Nina

Nina

Synchronisationsverweigerin. Steht auf Klassiker und hat eine Schwäche für Hitchcock, James Stewart und Cary Grant. Bevorzugt Independent-Kino und visuell aus dem Rahmen fallende Filme à la Tim Burton oder Wes Anderson.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Cast & Crew

Regie:
Schauspieler: , ,
Musik:
Produzent(en):
Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb epix kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.