Letzte Artikel aus Alle Kategorien

Memory

Kompetent inszenierte Actionkost mit Liam Neeson in gewohnter Rächer-Rolle.

Nebenan

Überaus gelungenes Regiedebüt von Daniel Brühl mit einem großartigen Peter Kurth als Kontrahent.

Das Mädchen mit den goldenen Händen

Fein beobachtetes, stark besetztes, aber nicht immer einfaches Nachwendedrama, das bewusst einige Fragen offen lässt.

The Black Phone

Stimmungsvoller und fesselnder Schocker, der zu den besten Horrorfilmen des Jahres zählt.

I am Zlatan

Gut gespieltes, wenn auch ein wenig konventionell geratenes Biopic um den wohl schillerndsten Fußballprofi der Welt.

Dog – Das Glück hat vier Pfoten

Trotz einiger gewinnender Szenen etwas ungelenk inszeniertes Buddy Movie über zwei traumatisierte Kriegsveteranen.

Harlem Nights

Recht zähe und wenig originelle Gangsterkomödie von und mit Eddie Murphy.

Come On Come On

Kleines, aber feines Arthaus-Drama in bestechender Schwarz-Weiß-Optik und mit einem hervorragend harmonierenden Darsteller-Duo.

Duell – Enemy at the Gates

Technisch perfekt inszeniertes und prominent besetztes Stalingrad-Kriegsepos mit leichten inhaltlichen Mängeln.

The Outfit – Verbrechen nach Maß

Minimalistisch inszeniertes, cleveres Kammerspiel mit einem großartigen Mark Rylance, das immer wieder neue Überraschungen bereithält.

The Tourist

Temporeicher Action-Krimi aus Down Under, bis zur letzten Minute spannend!

Wieder im Kino: Highlander

Best of Cinema Event-Release am 6. September 2022

Everything Everywhere All At Once

Irrwitziges, originelles Multiversum-Spektakel, das Marvel alt aussehen lässt. Schon jetzt der Kultfilm des Jahres.

Der Schneeleopard

Philosophisch, entschleunigend und wunderschön: faszinierende Naturdokumentation in poetischen Bildern von und mit zwei hochkarätigen französischen Filmemachern.

Uncharted

Nicht auf Indiana Jones-Niveau, aber durchaus gut geölte Blockbuster-Unterhaltung mit furiosem Finale.

JGA: Jasmin. Gina. Anna.

Nicht abschrecken lassen – diese deutsche Komödie über den Wert von Beziehungen und Freundschaft ist absolut einen Blick wert!

Das Piano

Gefühlvoller, bildgewaltig inszenierter Drama-Klassiker der 1990er-Jahre mit Doppel-Oscars für die weiblichen Protagonistinnen. Dank neuer Restaurierung in bestechender 4K-Bildqualität.

The Contractor

Nicht ganz auf Bourne-Niveau, aber insgesamt schnörkellos inszenierter „Man on a mission“-Thriller mit starker Besetzung.

Unser grüner Planet

Faszinierende Einblicke in das zum Teil bisher unbekannte und mitunter überraschende Leben der Pflanzen.

The Lost City

Locker-luftige Sommer-Abenteuerkomödie, deren altbekannte Elemente genau das abliefern, was man in diesem Genre erwartet.

The Northman

Faszinierendes, sehr düsteres und mystisch angehauchtes Wikinger-Drama abseits des Mainstreams.

Small Axe

Packende BBC-Produktion von Oscar-Regisseur Steve McQueen, die in fünf geschichtsträchtigen Teilen mit dem Rassimus „Made in England“ zwischen den 60er und 80er Jahren abrechnet.

Final Account

 Aufwühlende Dokumentation mit überlebenden Zeitzeugen des Dritten Reiches, die wichtige Fragen nach der Täterschaft stellt.

Der diskrete Charme der Bourgeoisie

Surrealistische, meisterhaft inszenierte Gesellschaftssatire zwischen Traum und Wirklichkeit.

Downton Abbey II: Eine neue Ära

Auch das zweite Kino-Spinoff der britischen Erfolgsserie ist Fanservice auf höchstem Niveau und dürfte keine Wünsche offen lassen.

The Untouchables

Großartiger Klassiker des Gangster-Genres mit erlesener Besetzung, der – 4K UHD sei Dank – im Heimkino noch imposanter aussah.

Wellington Paranormal

Herrlich absurd-augenzwinkerndes Spin-off von What We Do in the Shadows.

Morbius

Nach Venom die nächste Origin-Story eines Anti-Helden aus dem SSU. In Ansätzen solide, aber trotz Vampir-Thematik merkwürdig blutleer und nicht besonders gruselig.

Spencer

Portrait einer Frau am Rande des Nervenzusammenbruchs – Kristen Stewarts überzeugt in ihrer wohl besten Performance als Lady Di.

Der Mann, der Liberty Valance erschoss

Einer der letzten großen Hollywood-Western des legendären Regisseurs John Ford in bestechender 4K-Bildqualität.

Freitag, der 13.

Garantiert hoher Body Count mit Horror-Ikone Jason Vorhees. Die Box bietet die ersten 8 Teile der Slasher-Reihe zum fairen Preis und mit toller Ausstattung.

Der Wolf und der Löwe

Kindgerechter Familien-Abenteuerfilm mit eindrucksvollen Tieraufnahmen, die zumindest teilweise über das rechts schwache Skript hinweghelfen.

Ambulance

Wuchtiger, energiegeladener L.A.-Actionfilm im gewohnt krawalligen Michael Bay-Stil.

North Hollywood

Nicht so gut wie Mid90s, aber insgesamt sympathisches Coming-of-Age-Drama rund um Skateboards, Freundschaften und die ganz großen Träume.

Die Konsequenz

Unaufgeregt erzähltes, gesellschaftskritisches Schwarzweiß-Drama über die verbotene Liebe zweier Männer.

Parallele Mütter

Ein Mahnmal an die Kriegsverbrechen der Franco-Zeit und eine Ode an die Mütter mit einer alles überstrahlenden Penélope Cruz.

Moonfall

Mit Ach und Krach rettet sich die Weltuntergangs-Action über die Runden. Das kann der Master of Disaster eigentlich besser

Veganer schmecken besser

Deftige, sehr kurzweilige Kannibalismus-Komödie mit Splatterelementen – Bon Appétit!

The Painted Bird

Eine Reise ins Herz der Finsternis, die man nicht so schnell vergessen wird.

Belfast

Eindringlich erzählte und sehr persönliche Familiengeschichte vor dem Hintergrund des Nordirland-Konflikts.

Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann

Bewegende Porträts von fünf nonverbalen Autisten auf vier Kontinenten, die gern mehr in die Tiefe hätten gehen können.

Die purpurnen Flüsse 3

Auch die dritte Staffel bedient wieder alle Erwartungen und ist mit ihrem hohen Bodycount nicht gerade zimperlich.

An American Werewolf in Paris

Kein Vergleich zum Werwolf-Klassiker von John Landis, aber insgesamt ein durchaus sympathisches, leicht trashiges Sequel in schicker Aufmachung.

King Richard

Überwiegend konventionelles Biopic mit Feelgood-Charakter, in dem die beiden Jungstars einen glänzende Figur abgeben.

Alles auf Sieg

Charmante Zocker-Komödie im Screwball-Stil mit einem gut aufgelegten Richard Dreyfuss.

Der Pate

Zum 50. Geburtstag erscheint eines der größten Meisterwerke der Filmgeschichte in der ultimativen Sammler-Edition: Ein Muss für alle Cineasten, Nachwuchs-Paten und Möchtegern-Mafiosi.

Scream

Smartes, spannendes und auch witziges Scream-„Requel“ für eine neue Generation von Horror-Fans.

Shooter

drenalinhaltige Mischung aus Scharfschützen-Action und Paranoia-Thriller mit ordentlich Bumms und knackigen Verbesserungen im 4K UHD-Format.

Gunpowder Milkshake

Unterhaltsame, mitunter brachial-brutale Non-Stop-Action mit starker weiblicher Besetzung.

Gomorrha – Staffel 5

Furioses Finale der wohl besten Mafiaserie, die nicht „Sopranos“ heißt.

Unsere Autoren