John Carpenters The Ward – Die Station

© Concorde Home Entertainment

© Concorde Home Entertainment

John Carpenters The Ward – Die Station

The Ward

USA 2010

FSK: ab 18 Jahren

Länge: ca. 85 Min.

Studio: Echo Lake Entertainment

Vertrieb: Concorde Home Entertainment

Filmzine-Review vom 16.03.2012

Nachdem die junge Kristen (Amber Heard) ohne Grund eine Farm angezündet hat, sich aber an nichts erinnern kann, wird sie in eine psychiatrische Klinik eingeliefert. Im North Bend Hospital wird sie dann Zeuge unheimlicher Vorgänge, doch selbst als einige ihrer Mitinsassinnen spurlos verschwinden, scheint ihr Arzt (Jared Harris) wenig besorgt zu sein…

Der große alte Horror-Maestro ist zurück: Mit The Ward drehte John Carpenter, der sich in den späten 70ern und frühen 80ern mit etlichen Genre-Highlights unsterblich gemacht hat, seinen ersten Film seit sage und schreibe zehn Jahren. Das Resultat ist ein grundsolider Retro-Schocker klassischen Zuschnitts, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Handwerklich lässt Carpenter zwischendurch immer wieder sein Können durchblitzen, besonders der Brand ganz zu Beginn und die damit einhergehende Titel-Sequenz sind atmosphärisch und visuell vom Allerfeinsten. Allerdings, und dies ist das größte Manko des Streifens, lassen sich die heutigen Zuchauer längst nicht mehr so einfach erschrecken wie noch zu Halloween-Zeiten, schon gar nicht von einem blutrünstigenden Geist in einer Nervenanstalt. Immerhin zeigt sich Carpenter nach dem schlimmen Ghosts of Mars-Desaster hier wieder als souveräner Regisseur und wer weiß, mit dem richtigen Drehbuch könnte er vielleicht doch nochmal zur alten Form auflaufen.

 

Marcs Filmwertung

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:1    Durchschnitt: 3/5]

Cast & Crew

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.