Prinzessin Mononoke (Studio Ghibli Collection)

© Universum Film

© Universum Film

Prinzessin Mononoke (Studio Ghibli Collection)

Japan 1997

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 133 Min.

Studio: Studio Ghibli | Tokuma Shoten

Vertrieb: Universum Film

Filmzine-Review vom 14.04.2014

Im Japan des tiefsten Mittelalters wird das Land nicht nur von Menschen, sondern auch von allerlei Fabelwesen, Waldgöttern und naturverbundenen Geistern bewohnt. Durch das Abholzen der Wälder durch die Bewohner einer Minenstadt ist die Lage allerdings mehr als angespannt. Der junge Krieger Ashitaka gerät bei den Auseinandersetzungen zwischen die Fronten…

Als der japanische Anime Prinzessin Mononoke 1997 in den asiatischen Kinos anlief, sorgte der Film am Box Office für gewaltiges Aufsehen und überflügelte den bisherigen Spitzenreiter E.T. in der Liste der erfolgreichsten Filme Japans. Hayao Miyazaki, der kreative Kopf hinter Prinzessin Mononoke hat unlängst bekannt gegeben, dass er in den Ruhestand geht. Was für ein Verlust für alle Freunde der Anime-Kunst! Zu seinen Markenzeichen gehören stets ein grenzenloser Optimismus und die große Liebe zur Natur, letzteres ist auch das zentrale Thema in Prinzessin Mononoke. In geradezu epischer Breite erzählt der Film in über 2 Stunden eine wunderschöne, komplexe und fantasievolle Geschichte voller magischer Momente, die in dieser Form wohl einzigartig ist. Man taucht ein in eine märchenhafte Welt mit wagemutigen Kriegern, majestätischen Naturgöttern, knuddeligen Waldgeistern, einer Prinzessin, die unter Wölfen lebt, und der vermeintlich bösen Lady Eboshi. Mag sein, dass die technischen Aspekte hier und da nicht den modernen Disney/Pixar-Standard erfüllen, doch angesichts der filmischen Qualität sollten Filmfans damit locker leben können.

Wie bisher alle Titel aus der Studio Ghibli Collection verwöhnt auch die Blu-ray-Premiere von Prinzessin Mononoke den Zuschauer mit zauberhafter Bild- und Tonqualität. Die Aufmachung mit schönem Waldgeist-Cover und drei beigelegten Postkarten ist ebenfalls hochwertig und edel. Der Bonus-Bereich schwächelt hingegen ein wenig: Statt Dokus oder Hintergrundinfos wird der komplette Film als Storyboard-Version in HD angeboten.

 

Marcs Filmwertung

Ohne Frage ein moderner Anime-Klassiker und zusammen mit Chihiros Reise ins Zauberland der beste Film von Hayao Miyazaki

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:

Cast & Crew

Regie:
Schauspieler: ,
Musik:
Produzent(en):

Themen/Keywords

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Universum Film kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.