Western von Gestern – Zorro reitet wieder

© e-m-s

© e-m-s

Western von Gestern – Zorro reitet wieder

USA 1937

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 150 Min.

Studio: ZDF

Vertrieb: e-m-s

Filmzine-Review vom 15.02.2006

Wer in den späten 70ern im Kindesalter seine ersten TV-Erfahrungen gemacht hat, der dürfte sich mit hoher Wahrscheinlichkeit an die Western von Gestern-Reihe erinnern. Im Wechsel mit Klamauk-Klassikern wie Dick und Doof oder Väter der Klamotte liefen die Folgen jahrelang stets Freitagabends gegen 18.00 im ZDF. Im Mittelpunkt der knapp halbstündigen Episoden, die ursprünglich als sogenannte „Serials“ im Vorprogramm alter Hollywoodschinken in den Kinos liefen, standen klassische Heldenfiguren wie Zorro oder Genreveteranen wie John Wayne und Roy Rogers.

Anbieter e-m-s hat die besten Episoden des Serienklassikers auf insgesamt 8 DVDs veröffentlicht. Fans dürften sich besonders darüber freuen, dass die damalige willkürliche Reihenfolge der TV-Ausstrahlungen chronologisch neu geordnet wurde. Alle DVDs bieten einen Episodenführer, ein informatives Booklet und einige kleinere Extras („Extras von Gestern“) wie z.B. ein Interview mit Edelfan Marc Winkler. Das Schwarz-Weiß-Bild und der Mono-Ton haben altersbedingt zwar arg gelitten, aber dieser Makel ist spätestens beim göttlichen Vorspann mit Fuzzy & Co. vergessen.

Folgen

Zorro reitet wieder – Teil 1 bis 6

 

Marcs Filmwertung

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cast & Crew

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb e-m-s kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.