© Bildmaterial Edel: Motion

Die Brücke – Die komplette Serie

© Edel: Motion

Die Brücke – Die komplette Serie

Bron

Schweden | Dänemark 2011 – 2017

FSK: ab 16 Jahren

Länge: ca. 36 Stunden

Studio: Nimbus Film Productions

Vertrieb: edel motion

Filmzine-Review vom 04.10.2019

Staffel 1: Auf der Öresundbrücke, genau auf der Grenze zwischen Dänemark und Schweden wird eine zerteilte Frauenleiche gefunden. Die Untersuchungen ergeben, dass Ober- und Unterkörper von zwei verschiedenen Frauen stammen: einer Politikerin und einer Prostituierten. Die Kripo stellt eine Sonderkommission aus dänischen und schwedischen Beamten zusammen. Denn die Brückenleichen sind nur der Anfang einer Terrorserie, mit der ein offenbar Geisteskranker auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam machen will. Kommissarin Saga Norén und ihr dänischer Kollege Martin Rohde leiten die Ermittlungen…

Staffel 2: Ein Jahr nach den Geschehnissen der ersten Staffel bringt ein neuer Fall die schwedische Ermittlerin Saga Norén (Sofia Helin) wieder mit ihrem dänischen Kollegen Martin Rohde (Kim Bodnia) zusammen. Als ein führerloser Frachter an der Öresundbrücke auf Grund läuft, werden fünf angekettete, bewusstlose Jugendliche entdeckt. Offenbar wurde die Gruppe mit einer aggressiven Form der Lungenpest infiziert. Wenig später häufen sich tödliche Vergiftungsanschläge in Kopenhagen und Malmö. Hinter den grausamen Taten scheint eine Bande von Öko-Terroristen zu stehen…

Staffel 3: Auf die schwedische Ermittlerin Saga Norén (Sofia Helin) wartet ein neuer kniffliger Fall: in Malmö wird eine dänische Gender-Forscherin an einem gleichermaßen kunstvoll wie makaber inszenierten Tatort ermordet aufgefunden. Ein zweiter Mord an einem liberalen Priester lässt nicht lange auf sich warten. Mit ihrem neuen Partner, dem dänischen Kommissar Henrik Brodersen (Thure Lindhardt) begibt sich Saga auf Spurensuche…

Staffel 4: Nachdem sie ihre Mutter umgebracht haben soll, sitzt die Ermittlerin Saga Norén (Sofia Helin) selbst hinter schwedischen Gardinen. Unter der Öresundbrücke wird derweil die Leiterin der dänischen Ausländerbehörde gesteinigt aufgefunden. Sagas Partner, der dänische Kommissar Henrik Brodersen (Thure Lindhardt), geht zusammen mit Jonas Mandrup auf Spurensuche und gerät an die Aktivistengruppe „Red October“. Schon bald wird erneut ein Mord verübt, diesmal stirbt das Opfer an einem Stromschlag. Durch Sagas Freilassung nehmen die Ermittlungen in dem verschachtelten Fall dann an Fahrt auf…

Ähnlich wie The Killing mauserte sich auch die dänisch-schwedische Krimiserie Die Brücke – Transit in den Tod rasend schnell zu einem internationalen TV-Hit, u.a. mit einem (inzwischen wieder eingestellten) Ableger in den USA (mit Diane Kruger). In allen vier Staffel gelingt den Machern rund um den Showrunner Hans Rosenfeldt konstant spannende und anspruchsvolle Krimiunterhaltung mit dem gewissen Extra-Kick, in deren Verlauf überaus komplexe Handlungslabyrinthe mit zahlreichen falschen Fährten und überraschenden Wendungen entschlüsselt werden müssen. Die atmosphärischen Nordic-Noir-Bilder sind wie so oft bei den skandinavischen Spannungs-Experten durchweg beklemmend und düster und passen somit bestens zu den moralischen Abgründen, die sich im Verlauf der Serie immer wieder auftun. Neben dem mühevollen Zusammensetzen der Krimi-Puzzleteile legt die Serie ein besonderes Augenmerk auf die inneren Dämonen von Asperger-Kommissarin Saga (Fantastisch: Sofia Helin) und ihre komplizierte Beziehung zu ihren Ermittler-Kollegen (Kim Bodnia, Thure Lindhardt).

Die Komplett-Edition präsentiert Die Brücke erstmals als hochwertiges Sammlerstück mit insgesamt 11 Blu-rays und 2 Bonus-DVDs mit jeweils einer neuen Dokumentation. Komplettiert wird die schicke Box durch die Öresundbrücke als Schlüsselanhänger sowie ein Booklet mit Wissenswertem rund um die Serie.

 

Blu-ray & DVD Extras:

    • Bonus DVD 1: Hinter den Kulissen von Die Brücke
    • Bonus DVD 1: Nordic Noir –Die Erfolgsgeschichte skandinavischer Serien (60 min)
    • Die Öresundbrücke als Schlüsselanhänger
    • Booklet

 

Marcs Filmwertung

Sammler aufgepasst: Die beste skandinavische Krimi-Serie mit der unvergleichlichen Saga Norén erscheint erstmalig in einer schicken Komplett-Edition mit allen 38 Folgen!

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:5    Durchschnitt: 4.6/5]

Trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Klick auf das Video-Vorschaubild stellt eine Verbindung zu YouTube her und setzt YouTube-Cookies auf Deinem Rechner. (Weitere Datenschutzinfos.)

Cast & Crew

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.