Frank Sinatra – The First 40 Years

© Warner Music Vision

© Warner Music Vision

Frank Sinatra – The First 40 Years

USA 2002

FSK: ohne Altersbegrenzung

Länge: ca. 78 Min.

Studio: Warner Music

Vertrieb: Warner Music Vision

Filmzine-Review vom 19.01.2003

Als Frank Sinatra 1979 sein 40 jähriges Bühnenjubiläum feierte, ließen sich seinen alten Wegbegleiter nicht lumpen und trafen sich mit ihm im Caesar’s Palace in Las Vegas. So ist dieser Auftritt weniger ein Konzert, als eine Reise durch 40 Jahre Showbusiness. Es hagelt Anekdoten und Geschichten, Witze und Erinnerungen werden zelebriert und zwischendurch wird der ein oder andere Evergreen gesungen. Das ganze liegt natürlich schon über 20 Jahre zurück, so dass das aufgezeichnete Fernsehbild stellenweise etwas verschwommen wirkt und auch der Ton schon mal scheppert, besonders wenn die Blechbläser ihr Bestes geben. Trotzdem: diese Reise durch Sinatras Leben ist allemal sehens- und hörenswert. Und wer es vorher nicht gewusst hat, weiß nach diesen 80 Minuten mit aller Sicherheit, dass Ol’ Blue Eyes einer der ganz großen Entertainer des letzten Jahrhunderts war.

 

Arnos Filmwertung

Spannender und amüsanter Rückblick auf das Leben einer Entertainer-Legende, mit phantastischen Auftritten von Dean Martin, Sammy Davis Jr. und Rich Little.

Arno

Arno hat unsere Redaktion einige Zeit als Gastautor unterstützt.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:

Cast & Crew

Regie: ,
Produzent(en):
Interpret:
Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Warner Music Vision kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.