Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss (4 DVDs)

© Polyband

© Polyband

Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss (4 DVDs)

Holocaust: The Story Of The Family Weiss

USA 1978

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 415 Min.

Studio: NBC

Vertrieb: Polyband

Filmzine-Review vom 02.06.2009

Holocaust begleitet in vier Folgen das Schicksal der (fiktiven) jüdischen Arztfamilie Weiss in den Jahren 1935 bis 1945. Exemplarisch folgt der Film über die Ausgrenzung und Entrechtung bis zur Vertreibung und Deportation dem Leidensweg der einzelnen Familienmitglieder. Parallel wird die Karriere des SS-Obersturmbannführers Erik Dorf behandelt, der als Adjudant Heydrichs die Massenvernichtung der Juden organisiert…

Der Vierteiler Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss war Ende der 70er Jahre das herausragende TV-Ereignis in Deutschland. Obwohl die ARD die Mini-Serie nur in den dritten Programmen zeigte, wurden Rekord-Einschaltquoten verbucht, die man eigentlich nur von Fußball-Weltmeisterschaften kannte. Viele Kritiker befürchteten seinerzeit eine Trivialisierung der NS-Zeit, tatsächlich wurde aber erstmals über das Massenmedium Fernshen ein bis dato unbekanntes öffentliches Interesse an den schrecklichen Verbechen der Nazis generiert. Auch heute wirkt Holocaust keinesfalls angestaubt, sondern beeindruckt durch ein Höchstmaß an Authentizität. Die historischen Zeitabschnitte umfassen u.a. die Reichskristallnacht, das Massaker von Babi Yar, den Aufstand im Warschauer Ghetto und den Massenmord in Treblinka und Auschwitz. Gedreht wurde unter anderem im ehemaligen Konzentrationslager von Mauthausen, das Warschauer Ghetto wurde in Berlin-Kreuzberg nachgestellt.

Bei der 4er DVD-Box wurde leider auf jegliches Bonusmaterial verzichtet. Auch die Qualität von Bild und Ton ist unterdurchschnittlich.

Folgen

  • DVD 1: Die hereinbrechende Dunkelheit (1935 – 1940)
  • DVD 2: Die Straße nach Babi Yar (1941 – 1942)
  • DVD 3: Die Endlösung (1942 – 1944)
  • DVD 4: Die Überlebenden (1944 – 1945)

 

Marcs Filmwertung

Erschütterndes Zeitdokument über das grausamste Kapitel deutscher Geschichte.

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cast & Crew

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Polyband kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.