Priest (Special Edition)

© Sony Pictures Home Entertainment

© Sony Pictures Home Entertainment

Priest (Special Edition)

USA 2011

FSK: ab 16 Jahren

Länge: ca. 84 Min.

Studio: Screen Gems

Vertrieb: Sony Pictures Home Entertainment

Filmzine-Review vom 13.10.2011

In einer postapokalyptischen Welt haben die Menschen unter der Führung von kirchlichen Elitekämpfern den Kampf gegen die Vampire für sich entscheiden können. Als eines Tages seine Nichte von einer neuen Horde Blutsaugern entführt wird, greift Priest (Paul Bettany) wieder zu seinen Waffen…

Nach dem völlig missratenen und unfreiwillig komischen Legion machen Regisseur Scott Stewart und Paul Bettany in ihrer zweiten Zusammenarbeit Priest immerhin schon den einen oder anderen Schritt in die richtige Richtung. Basierend auf einer Graphic Novel des Südkoreaners Min-woo Hyung spielt Bettany einen futuristischen Vampir-Killer, der sich in einer Wild West-ähnlichen Landschaft auf die Suche nach seiner Nichte macht. Dank einer temporeichen Inszenierung und passablen Schauwerten ist der Unterhaltungswert nicht zu knapp ausgefallen. Allerdings plündert Scott Stewart ein wenig zu exzessiv in verwandten Genrefilmen: Die computergenerierten Vampir-Monster erinnern an I Am Legend, der ausgewaschene Endzeit-Look an Book Of Eli und die zeitlupenlastige Action zitiert ein ums andere Mal die gute alte Matrix-Bullet-Time. In den Nebenrollen sind viele bekannte Gesichter (z.B. Christopher Plummer), schade, dass ausgerechnet der blasse Karl Urban den Ober-Vampir spielt.

 

Marcs Filmwertung

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:

Cast & Crew

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Sony Pictures Home Entertainment kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.