Rectify (Staffel 1 – 3 DVDs)

© edel motion

© edel motion

Rectify (Staffel 1 – 3 DVDs)

USA 2013

FSK: ab 16 Jahren

Länge: ca. 261 Min.

Studio: Gran Via Productions

Vertrieb: edel motion

Filmzine-Review vom 30.10.2014

Nach 18 Jahren im Todestrakt wird Daniel Holden (Aden Young) durch die Ergebnisse neuer DNA-Untersuchungen von dem Vorwurf der Vergewaltigung und des Mordes an seiner damaligen High-School-Freundin entlastet und darf das Gefängnis verlassen. Wieder zurück in seinem alten Kinderzimmer bei seiner inzwischen neu verheirateten Mutter tut sich der junge Mann schwer, wieder ins normale Leben in Freiheit zurückzufinden. Schwester Amantha steht voll und ganz hinter ihm, doch nicht alle Einwohner des kleinen Städtchens im gottesfürchtigen Georgia sind von Daniels Unschuld überzeugt…

Rectify startet vorsichtig mit nur 6 Folgen in die erste Staffel. Der durch jahrelange Gefangenschaft traumatisierte Protagonist erinnert stark an Damien Lewis in Homeland, der sich in einer ganz ähnlichen Situation befand (und auch in Life bereits einen freigelassenen unschuldig Inhaftierten spielte). Schnell zeichnet sich ab, dass Daniels neuer Stiefbruder Ted Junior wohl den Part des Serien-Stinkstiefels übernehmen wird und dass Daniels Kontakt zu Teds streng religiöser Frau Tawney (Adelaide Clemens, Parade’s End) das ein oder andere Problem bergen könnte. Das Mysterium um den damaligen Tötungsfall wird um eine weitere Leiche ergänzt, aber in keinster Weise aufgeklärt. Staffel 1 legt also erst einmal eine Art Grundstein und weckt die Neugier auf das, was noch kommen mag. Die nächste Staffel mit 10 Folgen steht bereits in den Startlöchern.

Folgen

1. Ein neues Jetzt – 2. Dass Fremde unter der eigenen Haut – 3. Moderne Zeiten – 4. Platons Höhle – 5. Tropf, Tropf – 6. Das sonderbare Leben

 

Ninas Filmwertung

Nina

Nina

Synchronisationsverweigerin. Steht auf Klassiker und hat eine Schwäche für Hitchcock, James Stewart und Cary Grant. Bevorzugt Independent-Kino und visuell aus dem Rahmen fallende Filme à la Tim Burton oder Wes Anderson.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Cast & Crew

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Edel: Motion kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.