© Bildmaterial Justbridge

The Last Waltz

 

© Justbridge

The Last Waltz (Mediabook)

USA 1978

FSK: ab 6 Jahren

Länge: ca. 116 Min.

Vertrieb: Justbridge Entertainment

Filmzine-Review vom 16.11.2020

Ihren Abschied von der ganz großen Bühne feierte die Country-Rock-Gruppe The Band nach 16 Jahren „on the road“ mit einem standesgemäßen Abschiedskonzert im Winterland, San Francisco im Jahr 1976. Filmen durfte den längst legendären Auftritt New Hollywood-Mastermind Martin Scorcese, der für diese Aufgabe sogar kurzfristig die Dreharbeiten zu seinem Musical New York New York ruhen ließ. Scorsese hatte in den 70ern schon einen besonderen Draht zur amerikanischen Rock-Musik, insbesondere zu den Schwergewichtern wie den Rolling Stones und den Doors, und war zudem schon in der Herstellung des Woodstock-Films als zweiter Regisseur und Cutter involviert. In The Last Waltz unterbricht er das Livekonzert regelmäßig mit Interview-Szenen, in denen er Robbie Robertson und den anderen vier Mitgliedern von The Band geschickt auf den Zahn fühlt. So ergibt sich ein gelungenes, höchst lebendiges Hin und Her zwischen Best of-Gig und persönlichen Anekdoten. Ein spektakuläres Aufgebot an All-Stars der Rock-Geschichte (u.a. Neil Young, Eric Clapton, Bob Dylan, Van Morrsion und Joni Mitchell), die beim „I Shall Be Released“-Finale gemeinsam auf der Bühne stehen, verleihen The Last Waltz das besondere Gütesiegel. Weitere Highlights sind u.a. Muddy Waters energiegeladene Performance von „Mannish Boy“, Bob Dylans „Forever Young“ und das im Studio gedrehte „Evangeline“ von Emmylou Harris.

Das schicke Mediabook zeigt The Last Waltz (ähnlich wir die britische Masters of Cinema-Edition) in erstklassiger Bild -und Tonqualität. Als Extras werden u.a. zwei Audiokommentare, eine Jam Session und ein Blick zurück mit Scorsese und Robbie Robertson aufgefahren.

 

Blu-ray & DVD Extras:

    • Audiokommentar mit Robbie Robertson & Martin Scorsese
    • Audiokommentar mit The Band und Crew-Mitgliedern
    • Jam Session on Stage (13 min)
    • Featurette The Band: Eine Rückschau (23 min)
    • Original-Kinotrailer
    • US-TV-Spot
    • 28-seitiges Booklet

 

Marcs Filmwertung

Legendärer Rock/Folk/Country und Blues-Konzertfilm, der perfekt das Lebensgefühl der 1970er Jahre dokumentiert.

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt: 7   Durchschnitt:  4.7/5]

Trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Klick auf das Video-Vorschaubild stellt eine Verbindung zu YouTube her und setzt YouTube-Cookies auf Deinem Rechner. (Weitere Datenschutzinfos.)

Cast & Crew

Regie:
Musik:
Produzent(en):
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.