The Town – Stadt ohne Gnade (Extended Cut)

© Warner Home Video

© Warner Home Video

The Town – Stadt ohne Gnade (Extended Cut)

The Town

USA 2010

FSK: ab 16 Jahren

Länge: ca. 125 Min.

Studio: Warner Bros.

Vertrieb: Warner Home Video

Filmzine-Review vom 13.02.2011

Bankräuber Doug MacRay (Ben Affleck) verliebt sich nach einem Überfall in eine seiner Geiseln (Rebecca Hall), sehr zum Unwillen seines cholerischen Kumpanen Jem (Jeremy Renner). Außerdem ist FBI-Profi Frawley (Jon Hamm) der Bande schon auf dem Fersen…

So schnell kann’s gehen: Vor gar nicht mal so langer Zeit wurde Ben Affleck nach seinem Auftritt im Mega-Flop Gigli das Ende seiner Karriere prophezeit und heute wird er nach nur zwei Filmen als neue große Regie-Hoffnung gefeiert. Das Lob ist aber durchaus gerechtfertigt: Mit The Town beweist Affleck, dass seine grandiose Dennis Lehane-Adaption Gone Baby Gone keine Eintagsfliege war. Ganz abgeklärt und mit viel Dynamik und Energie inszeniert er einen spannenden Thriller klassischen Zuschnitts. Die Überfall-Szenen zu Beginn und am Ende (im Fenway Park, dem Stadion der Boston Red Sox) und die Leistungen des uneingeschränkt grandiosen Ensembles sind fast auf Heat-Niveau.

Die Blu-ray bietet exklusiv eine um 30 Minuten längere Version (nur in der Originalfassung) an, die aber im Vergleich zur Kinofassung deutlich behäbiger erscheint. Ebenfalls dabei: ein Audiokommentar mit Ben Affleck und sechs kurze Beiträge zu den Dreharbeiten.

 

Marcs Filmwertung

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:

Cast & Crew

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.