Drachen – Ein Geschenk von Nachtschatten

© DreamWorks Animation Home Entertainment

© DreamWorks Animation Home Entertainment

Drachen – Ein Geschenk von Nachtschatten

Dragons: Gift of the Night Fury

USA 2011

FSK: ab 6 Jahren

Länge: ca. 21 Min.

Studio: DreamWorks Animations SKG

Vertrieb: DreamWorks Animation Home Entertainment

Filmzine-Review vom 08.11.2012

In den USA erschien Dragons: Gift of the Night Fury, so der Originaltitel, bereits letztes Jahr zur Vorweihnachtszeit als Videorelease. Eigentlich ein klassisches Spin Off, um den Schwung des zweifach Oscar®-nominierten Kinoerfolgs Drachen zähmen leicht gemacht zu nutzen und die Kasse nochmals klingeln zu lassen – sollte man meinen.

Doch trotz seiner nur 21 Minuten(!) Laufzeit erzählt Drachen – Ein Geschenk von Nachtschatten eine wunderschöne weihnachtliche Kurzgeschichte, die sich in ebenbürtiger Qualität zum großen Drachenbruder präsentiert. Vor allem die jüngeren How to Train Your Dragon-Fans, werden an diesem Mini-Sequel ihre Freude haben und mit Begeisterung verfolgen, wie das Leben ihrer Helden im Wikingerdorf Berk nach dem letzten Abenteuer weiterging.

Wer sich die Zeit bis zum richtigen zweiten Teil (Produktion läuft, kommt wohl 2014) versüßen möchte, kann in dieser Überbrückungs-Bonbonniere also getrost zugreifen, sollte sich aber darüber bewusst sein, dass das Preis-/Leistungsverhältnis für einen Einzeltitel, trotz einiger zusammengekratzer Extras zum Kurzfilm, ein Fall für besonders hartgesottene Nordmänner ist.

 

Mikes Filmwertung

Liebevoll und in ebenbürtiger Qualität produziertes Drachen zähmen leicht gemacht-Mini-SpinOff, passend und pünktlich zur Weihnachtszeit.

Mike

Mike

Serien-Gucker und Doku-Reviewer. Mit einem Faible für deutsche Filme und britischen Humor.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cast & Crew

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Paramount Home Entertainment kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.