Hope Springs

© Buena Vista Home Entertainment

© Buena Vista Home Entertainment

Hope Springs

USA | GB 2003

FSK: ohne Altersbegrenzung

Länge: ca. 88 Min.

Studio: Touchstone Pictures | Fragile Films

Vertrieb: Buena Vista Home Entertainment

Filmzine-Review vom 12.04.2004

Colin kommt in das idyllische Örtchen Hope Springs, um seine große Liebe Vera zu vergessen. Doch als er gerade mit der unkomplizierten Mandy einen Neuanfang wagt, steht plötzlich Vera wieder vor der Tür…

Mit Colin Firth, Heather Graham und Minnie Driver ist Hope Springs durchaus gut und namhaft besetzt. Leider können aber auch die unterhaltsamen Darsteller nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Streifen von Regisseur Mark Herman (Brassed Off) ziemlich konzeptlos daherkommt. Teils ohne jeden Zusammenhang reiht sich eine Szene an die andere, scheinbar endlose Dialoge bleiben pointenlos und so etwas wie einen Spannungsbogen sucht man vergeblich.

Nicht wirklich verwunderlich also, dass Hope Springs in Deutschland gar nicht erst in den Kinos lief, sondern sich direkt im Videovertrieb wiederfindet. Während die Original-Tonspur aufgrund der häufig amüsanten Kontraste zwischen britischem und amerikanischem Englisch eigentlich vorzuziehen wäre, ist sie aus technischer Sicht wenig empfehlenswert: den Wechsel zwischen flüsterleisen Dialogen und viel zu lautem Musikscore kann man genau genommen nur mit der Fernbedienung in der Hand ertragen. Die deutsche Synchronisation ist in dieser Hinsicht deutlich besser abgemischt. Als Extras gibt es gerade mal ein siebenminütiges Making Of – aber mehr will man nach 90 Minuten Langeweile auch gar nicht mehr sehen.

 

Katjas Filmwertung

Langeweile trotz Starbesetzung. Konzeptlose Romantikkomödie in technisch fragwürdiger Umsetzung.

Katja

Katja

Originalton-Verfechterin, Fantasy- und Serien-Fan. Schaut gerne spanische und französische Filme, um den Kopf ein-, sowie auch mal Bollywood und gute RomComs, um ihn auszuschalten.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Cast & Crew

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Buena Vista Home Entertainment kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.