Lass Dein Glück nicht ziehen

© rapid eye movies

© rapid eye movies

Lass Dein Glück nicht ziehen

Yeh Jawaani Hai Deewani

Indien 2013

FSK: ohne Altersbegrenzung

Länge: ca. 154 Min.

Studio: Dharma Productions

Vertrieb: rapid eye movies

Filmzine-Review vom 26.11.2013

Naina (Deepika Padukone) ist eine brave und folgsame Tochter. Sie lebt nur für ihr Medizinstudium und gönnt sich kaum eine freie Minute. Als sie im Supermarkt auf ihre ehemalige Mitschülerin Aditi (Kalki Koechlin) trifft und diese ihr von ihrer bevorstehenden Trekkingtour mit Freunden erzählt, wird ihr plötzlich bewusst, wie eingeschränkt ihr Leben ist. So meldet sie sich kurzerhand auch zur Trekkingtour an und trifft dort auf Bunny (Ranbir Kapoor)…

Yeh Jawaani Hai Deewani – so der indische Originaltitel – ist klassisches indisches Wohfühlkino in Perfektion. Hübsche und sympathische Menschen, wehende Haare, schöne Landschaftsaufnahmen, viele banale Lebensweisheiten und noch mehr Tanz & Musik werden in einer romantischen Liebesgeschichte zu einem 2 1/2-stündigen Ausbruch aus der Realität zusammengemischt. Das ganze passiert äußerst professionell (kein Wunder, gehört zu den Produzenten doch Bollywoods aktuell wohl erfolgreichster Filmemacher Karan Johar) und macht dank eines sympathischen Protagonistenpaars auch durchaus Spaß. Dennoch kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass alles ein bisschen ZU weichgespült ist und ein paar Ecken und Kanten mehr dem romantischen Reigen durchaus gut getan hätten…

Für einen eskapistischen Abend mit rosaroter Brille genau richtig – mehr aber auch nicht…

 

Katjas Filmwertung

Sympathische Menschen in einer romantischen Liebesgeschichte, professionell à la Bollywood in Szene gesetzt.

Katja

Katja

Originalton-Verfechterin, Fantasy- und Serien-Fan. Schaut gerne spanische und französische Filme, um den Kopf ein-, sowie auch mal Bollywood und gute RomComs, um ihn auszuschalten.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Cast & Crew

Themen/Keywords

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb rapid eye movies kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.