© Bildmaterial Koch Media Home Entertainment

Monsieur Killerstyle

© Koch Media Home Entertainment

Monsieur Killerstyle

Le Daim

Frankreich 2019

FSK: ab 16 Jahren

Länge: ca. 77 Min.

Vertrieb: Koch Media Home Entertainment

Filmzine-Review vom 20.09.2020

Georges (Jean Dujardin) steckt in einer Lebenskrise. Nach der Trennung von seiner Frau strandet er in einem abgelegenen Hotel in den Bergen. Über eine Zeitungsannonce kauft er eine Wildjederjacke, für die er sein gesamtes Geld ausgibt. Fasziniert von seinem neuen Look stolziert er durch die Einöde und gibt sich in der Dorfkneipe als Filmemacher aus. Er beginnt Gespräche mit seiner Jacke zu führen, die ihm ihren sehnlichsten Wunsch anvertraut: Sie möchte die einzige Jacke auf der ganzen Welt sein. Das trifft sich gut, denn Georges möchte ebenfalls der Einzige weit und breit sein, der eine Jacke trägt. Die Ent-Jackung der Gesellschaft hält er mit seiner kleinen Digicam fest und vertraut die Aufnahmen der Kellnerin Denise (Adèle Haenel) an, die er zu seiner Cutterin ernannt hat…

Der französische Regisseur Quentin Dupieux ist immer wieder für schräge Horror-Überraschungen gut. Man denke nur an den mörderischen Autoreifen in Rubber oder an Reality, wo ein Filmemacher 48 Stunden Zeit hat, den perfekten Angstschrei zu finden. Trotz der knackig kurzen Laufzeit von 77 Minuten weiß man in Monsieur Killerstyle lange nicht, wohin die Reise geht und was das alles soll. Erst in der zweiten Hälfte, wenn der Wahnsinn so richtig seinen Lauf nimmt und sich zu dem pechschwarzen Humor noch einige Splattersequenzen gesellen, wird man Partei ergreifen und sich in das eine oder andere Lager schlagen. Freunde des unkonventionellen Horrors werden einen Heidenspaß haben, während rationalere Zuschauer ratlos zurückbleiben. Jean Dujardin (The Artist) und Adèle Haenel (Porträt einer jungen Frau in Flammen) harmonieren als Partners in Crime großartig. Eines steht fest: So schnell wird man Monsieur Killerstyle nicht vergessen.

Erfreulicherweise steuert Regisseur Quentin Dupieux mit seinem Hauptdarsteller Jean Dujardin einen unterhaltsam-informativen Audiokommentar bei. Weitere Extras gibt es nicht.

 

Blu-ray Extras:

    • Audiokommentar von Quentin Dupieux & Jean Dujardin
    • Trailer zum Film (dt. & frz.)
    • Trailer zu 3 weiteren Titeln
    • Wendecover

 

Ninas Filmwertung

Absurd-schräger Horrorstreifen über die Alleinherrschaft einer geltungssüchtigen Wildlederjacke – ist genauso abgedreht, wie es klingt.

Nina

Nina

Synchronisationsverweigerin. Steht auf Klassiker und hat eine Schwäche für Hitchcock, James Stewart und Cary Grant. Bevorzugt Independent-Kino und visuell aus dem Rahmen fallende Filme à la Tim Burton oder Wes Anderson.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt: 6   Durchschnitt:  4/5]

Trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Klick auf das Video-Vorschaubild stellt eine Verbindung zu YouTube her und setzt YouTube-Cookies auf Deinem Rechner. (Weitere Datenschutzinfos.)

Cast & Crew

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.