Vorbilder!?

© Universal Home Entertainment

© Universal Home Entertainment

Vorbilder!?

Role Models

USA 2008

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 97 Min.

Studio: Universal Pictures

Vertrieb: Universal Home Entertainment

Filmzine-Review vom 10.08.2009

Die Kumpels Danny (Paul Rudd) und Wheeler (Seann William Scott) arbeiten im Team als Promoter für einen Energy-Drink. Nachdem sie bei einem Termin über die Stränge schlagen, müssen beide 150 Stunden Sozialdienst mit Problem-Kids abstottern. Während Danny sich um einen jugendlichen Rollenspiel-Fanatiker (Christopher Mintz-Plasse) kümmern muss, darf sich Wheeler mit einem vorlauten Knirps (Bobb’e J. Thompson) herumschlagen…

Wie schon der aktuelle Erfolgsfilm The Hangover gehört auch Vorbilder!? zu den neuen, unbeschwerten Kumpelfilmen, die man in Hollywood gerne als „Bromance“ bezeichnet. Die Prämisse von Vorbilder!? – zwei erwachsene Kindsköpfe müssen Verantwortung übernehmen – ist nicht besonders aufregend, funktioniert aber durchaus als Aufhänger für eine streckenweise hinreißende Komödie. Regisseur David Wain zielt glücklicherweise nicht nur auf die schnellen Schenkelklopfer, sondern interessiert sich aufrichtig für seine Figuren. Diese bedanken sich mit durchweg famosen Auftritten: In der Hauptrolle beweist Co-Autor Paul Rudd, dass er ein begnadeter Komiker ist und das Zeug zum absoluten Star hat. Und Christopher Mintz-Plasse zeigt nach Superbad erneut, dass auch noch so große Nerds schwer sympathisch sein können. Das Finale, in dem Danny und seine Mitstreiter als mittelalterliche Rollenspieler in Kiss-Kostümen die Klingen kreuzen ist ein würdiger Abschluss für diesen großartigen Spaß.

Die Bonussektion enthält neben einem Regie-Kommentar und zwei kürzeren Features zu den Dreharbeiten einen ganzen Schwung an unveröffentlichten und alternativen Szenen von allerdings stark abweichender Qualität.

 

Marcs Filmwertung

Unbeschwerter Komödien-Spaß mit sehr hoher Gagdichte.

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Cast & Crew

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.