Das Unheimliche (Der phantastische Film)

© e-m-s

© e-m-s

 

Das Unheimliche (Der phantastische Film)

The Uncanny

Kanada | GB 1977

FSK: ab 16 Jahren

Länge: ca. 85 Min.

Studio: Tor Productions Ltd.

Vertrieb: e-m-s

Filmzine-Review vom 14.08.2008

Professor Wilbur Gray (Peter Cushing) ist davon überzeugt, dass das Böse in Katzengestalt auf Erden weilt. Um einen Verleger zur Veröffentlichung seines Buches zu diesem Thema zu bewegen, untermauert er seine These mit drei Beispielen…

Der Episodenfilm Das Unheimliche steht in bester Tradition der Amicus-Anthologien (Amicus-Produzent Milton Subotsky zog hier die Fäden), auch wenn der Dreh letztendlich von einem anderen Studio realisiert wurde. Erzählt werden drei Katzen-Horrorstories in typisch britischer Gruselmanier, wobei der Zuschauer in zwei von drei Fällen auf der Seite der Katzen ist, die in den letzten beiden Episoden für ausgleichende Gerechtigkeit sorgen. Die filmische Umsetzung weist hier und da kleine Schwächen auf, auch die schauspielerischen Leistungen lassen teilweise zu wünschen übrig. Die deutsche Fassung des Films feiert mit dieser DVD-Veröffentlichung übrigens Premiere, denn seinerzeit fand sich kein deutscher Verleih, der die Synchronisation übernommen hätte.

 

Ninas Filmwertung

Nina

Nina

Synchronisationsverweigerin. Steht auf Klassiker und hat eine Schwäche für Hitchcock, James Stewart und Cary Grant. Bevorzugt Independent-Kino und visuell aus dem Rahmen fallende Filme à la Tim Burton oder Wes Anderson.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:

Cast & Crew

Themen/Keywords

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb e-m-s kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.