© Bildmaterial Ascot Elite Home Entertainment

Life Partners

Life Partners | © Ascot Elite Home Entertainment

© Ascot Elite Home Entertainment

Life Partners

USA 2014

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 93 Min.

Studio: Haven Entertainment | Minerva Productions | Red Crown Productions | Sandia Media

Vertrieb: Ascot Elite

Filmzine-Review vom 30.11.2015

Paige (Gillian Jacobs) und Sasha (Leighton Meester) sind beste Freundinnen und teilen einfach alles miteinander. Bis Paige eines Tages Tom (Adam Brody) kennenlernt…

Die Grundidee von Life Partners könnte klassischer kaum sein. Wie es enge Freundschaften auf die Probe stellen kann, wenn eine/r der beiden eine feste Beziehung eingeht, haben wir schon in zahlreichen anderen Filmen beobachten und sicherlich auch mal selber erleben dürfen. Vom üblichen Hollywood-Standard weicht Life Partners vor allem deshalb ab, weil Sasha bei ihrer Suche nach der Liebe für’s Leben nicht auf Männer, sondern auf Frauen fokussiert ist, was der Beziehung zwischen ihr und Paige zumindest in den Augen der Zuschauer eine dezente zweite Ebene verleiht. Vor allem aber hat es zur Folge, dass Adrian Brody alias Tom sich bei den Dreharbeiten wie der sprichwörtliche Hahn im Korb gefühlt haben dürfte, denn abgesehen von einem Nachbarn kommen in der Komödie so gut wie keine Männer vor…

Ansonsten folgt die Story größtenteils altbewährten Mustern und deckt Themen wie Eifersucht, Erwachsenwerden und die Suche nach dem richtigen Weg für das eigene Leben erwartungsgemäß ab, natürlich nicht ohne immer mal wieder Ausflüge in Gay-Pride-Themen zu machen. Wirklich überraschen kann sie dabei nicht. Dass Life Partners trotzdem Spaß macht, liegt in allererster Linie an der erfrischenden Cast, die eine sehr stimmige Atmosphäre auf die Leinwand zaubert. Vor allem Leighton Meester möchte man einfach immer weiter zuschauen. Unter den Nebenrollen gefällt wieder einmal Gabourey Sibide (derzeit in Empire), und wenn Greer Grammer (Awkward) aufgedreht durch’s Bild hüpft, macht das einfach gute Laune.

Die Extras-Sektion hätte man auch Trailershow nennen können, denn mehr ist nicht drin. Aber eine Trailershow mit Trailern zu anderen Titeln aus dem Ascot-Elite-Programm gibt’s natürlich auch noch.

 

Katjas Filmwertung

Sympathisch-bunte Komödie über Freundschaft, Liebe und Erwachsenwerden.

Katja

Katja

Originalton-Verfechterin, Fantasy- und Serien-Fan. Schaut gerne spanische und französische Filme, um den Kopf ein-, sowie auch mal Bollywood und gute RomComs, um ihn auszuschalten.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:2    Durchschnitt: 3.5/5]

Trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Klick auf das Video-Vorschaubild stellt eine Verbindung zu YouTube her und setzt YouTube-Cookies auf Deinem Rechner. (Weitere Datenschutzinfos.)

Cast & Crew

Themen/Keywords

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.