© Bildmaterial StudioCanal

Mein ein, mein alles

Mein ein, mein alles | © StudioCanal Home Entertainment

© StudioCanal Home Entertainment

Mein ein, mein alles

Mon roi

Frankreich 2015

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 125 Min.

Studio: Les Productions du Trésor | StudioCanal | France 2 Cinéma | Arches Films | 120 Films

Vertrieb: StudioCanal

Filmzine-Review vom 19.09.2016

Als Tony (Emmanuelle Bercot) und Georgio (Vincent Cassel) sich in einer Disco treffen, ist das der Beginn einer so leidenschaftlichen und innigen Beziehung, wie sie sie sich nicht hätten träumen lassen. Doch als sich Georgios größter Wunsch erfüllt und Tony schwanger wird, beginnt die Traumbeziehung sich in einen Albtraum zu verwandeln. Denn Beständigkeit ist nicht gerade Georgios größte Stärke…

Mein ein, mein alles ist ein intensiver, bisweilen verstörender Film. So romantisch und leidenschaftlich die Liebesgeschichte beginnt, so quälend und zerstörerisch entwickelt sie sich. Dass sie nicht in rosa Wolken enden wird, ahnen wir schon früh, denn der Film beginnt mit einem Skiunfall und der darauf folgenden Reha, von der aus Tony uns in Rückblenden mit in ihr turbulentes Leben mit Giorgio nimmt. Auch den Rest des Films wechselt die Perspektive zwischen dem Jetzt in der Reha und dem Früher mit Giorgio hin und her – ein sehr aussagekräftiger erzählerischer Trick, der den Zuschauer aber auch immer wieder aus der Story herauszieht und ihm eine gewisse Distanz zu den Geschehnissen aufzwängt.

Neben der sehr authentischen Lebenseindrücken und den aufrichtigen und überaus humorvollen Dialogen überzeugen an Mon Roi, so der französische Originaltitel, vor allem die sensationellen Schauspielleistungen – sowohl von Vincent Cassel als auch, und vor allem, von Emmanuelle Bercot, die alle Register des Liebens und Leidens perfekt auf die Leinwand bringt und für diese Leistung zu Recht mit einem „Best Actress Award“ in Cannes ausgezeichnet wurde.

 

Katjas Filmwertung

Intensives Drama über eine ebenso leidenschaftliche wie zerstörerische Liebe, mit sensationellen Darstellerleistungen.

Katja

Katja

Originalton-Verfechterin, Fantasy- und Serien-Fan. Schaut gerne spanische und französische Filme, um den Kopf ein-, sowie auch mal Bollywood und gute RomComs, um ihn auszuschalten.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:

Trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Klick auf das Video-Vorschaubild stellt eine Verbindung zu YouTube her und setzt YouTube-Cookies auf Deinem Rechner. (Weitere Datenschutzinfos.)

Cast & Crew

Themen/Keywords

, , ,
Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb StudioCanal kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.