Spiel auf Zeit

© Touchstone Home Video

© Touchstone Home Video

Spiel auf Zeit

Snake Eyes

USA 1998

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 94 Min.

Studio: Paramount Pictures | Touchstone Pictures

Vertrieb: Touchstone Home Video

Filmzine-Review vom 03.03.2001

Rick Santoro (Nicolas Cage) ist Cop in Atlantic City und hat bei den Ganoven, mit denen er dort zu tun hat, eine Menge abgeguckt – so richtig unterscheidet er sich von ihnen wohl nur durch die Polizeimarke. Auch privat nimmt er es mit der Ehrlichkeit nicht so genau – auf seinem Handy rufen abwechselnd Frau und Freundin an. Santoros bester Freund Kevin Dunne (Gary Sinise, „Apollo 13“) hat es beruflich etwas weiter gebracht: er ist Offizier und bei einem hochkarätigen Boxkampf persönlich für die Sicherheit des als Ehrengast eingeladenen Verteidigungsministers verantworltich. Den nahezu fanatischen Boxfan Rick hat er zur Fight Night eingeladen. Als dort plötzlich vor 14.000 Augen der Verteidigungsminister getötet wird, beginnt eine erbitterte Jagd auf den Mörder…

Nicolas Cage überzeugt wie so oft auch in diesem Film von Brian dePalma, diesmal als schleimiger, unsympathischer kleiner Cop. Leider kann aber die auch sonst gelungene Besetzung nicht über die Tatsache hinwegtäuschen, daß Spiel auf Zeit nur ein mittelmäßiger Film ist. Trotz einer unerwarteten Wendung und einer streckenweise recht verworrenen Story bleibt die Entwicklung alles in allem immer relativ vorhersehbar und läßt einfach das gewisse Etwas vermissen.

Die DVD ist leider mehr als enttäuschend: das teilweise regelrecht schwammige Bild erinnert stark an Fernsehen, der 5.1-Sound ist nur selten zu bemerken und Bonusmaterialien sind gleich völlig weggelassen worden.

 

Katjas Filmwertung

Nette Unterhaltung mit Nicolas Cage auf einer leider miserablen DVD.

Katja

Katja

Originalton-Verfechterin, Fantasy- und Serien-Fan. Schaut gerne spanische und französische Filme, um den Kopf ein-, sowie auch mal Bollywood und gute RomComs, um ihn auszuschalten.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:

Cast & Crew

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.