The Sessions – Wenn Worte berühren

© 20th Century Fox Home Entertainment

© 20th Century Fox Home Entertainment

The Sessions – Wenn Worte berühren

USA 2012

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 95 Min.

Studio: Fox Searchlight Pictures | Such Much Films | Rhino Films

Vertrieb: 20th Century Fox Home Entertainment

Filmzine-Review vom 11.07.2013

Mark O’Brien (John Hawkes) ist aufgrund einer Polio-Erkrankung seit seinem siebten Lebensjahr nahezu bewegungsunfähig und kann nur wenige Stunden außerhalb der sog. „Eisernen Lunge“ überleben. Im Alter von 38 Jahren wird ihm bewusst, dass er nicht länger willens ist, einen großen Wunsch zu ignorieren: er möchte einmal in seinem Leben Sex haben…

Dass Helen Hunt für ihre Rolle als Sextherapeutin mit einer Oscar®nominierung bedacht wurde, ist zwar durchaus nachvollziehbar, weniger verständlich ist dabei allerdings, dass Filmpartner John Hawkes diesbezüglich leer ausgegangen ist. Denn seine Leistung weiß man vor allem dann zu würdigen, wenn einem erst beim Anschauen der Extras bewusst wird, dass der Darsteller keineswegs selber querschnittsgelähmt ist… Hochkarätige Schauspielleistungen bis in die Nebenrollen hinein (erwähnenswert auch der sympathisch-zerrissene William H. Macy) sind definitiv die größte Stärke von The Sessions – und sorgen dafür, dass aus einem überaus sensiblen Thema ein empfindsam inszeniertes Drama und keine Aneinanderreihung peinlicher oder gar vulgärer Szenen geworden ist. Dass einem dennoch hier und da mal unwohl wird angesichts der größtenteils verkrampften Begegnungen zwischen Cheryl und Mark, ist dann wohl auch eher der Situation als solcher geschuldet als der filmischen Umsetzung…

In den Extras finden sich neben zwei Deleted Scenes immerhin fünf, wenn auch sehr kurze, so doch durchaus informative Featurettes, u.a. mit dem selbst an Polio erkrankten Regisseur sowie zur Geschichte des wahren Mark O’Brien, der als Inspiration für den Film diente.

 

Katjas Filmwertung

Empfindsam inszeniertes Drama über ein sensibles und alles andere als einfaches Thema, getragen von sensationellen Schauspielleistungen.

Katja

Katja

Originalton-Verfechterin, Fantasy- und Serien-Fan. Schaut gerne spanische und französische Filme, um den Kopf ein-, sowie auch mal Bollywood und gute RomComs, um ihn auszuschalten.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cast & Crew

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb 20th Century Fox Home Entertainment kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.