All Tomorrow’s Parties

© rapid eye movies

© rapid eye movies

All Tomorrow’s Parties

GB 2009

FSK: ab 6 Jahren

Länge: ca. 83 Min.

Studio: UK Film Council | Film4

Vertrieb: rapid eye movies

Filmzine-Review vom 24.02.2010

Das All Tomorrow’s Parties-Festival im Süden Englands gehört seit 1999 zu den absoluten Highlights der alternativen Musikszene. Der überaus talentierte Filmemacher Jonathan Caouette (Tarnation) hat unterschiedlichstes Material aus über 200 Quellen (darunter Fan-Videos, private Aufnahmen der Musiker wie auch professionelle Mitschnitte) zusammengetragen und aus diesem schier unfassbaren Sammelsurium an Impressionen ein wunderbar kraftvolles, mitreißendes, dynamisches, intimes wie intensives und, last but not least, musikreiches Festival-Tribute geformt. Ein außergewöhnliches filmisches Denkmal von, aber nicht nur für All Tomorrow’s People.

 

Mikes Filmwertung

Mike

Mike

Serien-Gucker und Doku-Reviewer. Mit einem Faible für deutsche Filme und britischen Humor.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb rapid eye movies kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.