Best of Pavarotti & Friends – The Duets

© Decca Music Group

© Decca Music Group

Best of Pavarotti & Friends – The Duets

Italien 1992

FSK: ab 6 Jahren

Länge: ca. 70 Min.

Studio: Pavarotti International | Decca Music Group

Vertrieb: Decca Music Group

Filmzine-Review vom 11.12.2008

Fast ein Jahrzehnt lang veranstaltete Luciano Pavarotti († 6. September 2007) in seiner italienischen Heimatstadt Modena Charity-/Humanity-Konzerte, für die er sich namhafte Verstärkung aus eher entfernt verwandten Musikgenres holte.

Auch in diese Richtung funktioniert Crossover also. Die Rockband mit temporär beigestelltem, möglichst epochalem Orchester ist ja mittlerweile schon Normalfall. Als reiner Klassikkünstler gehörte der schwergewichtige Ausnahmetenor jedoch zu den ersten Operngrößen, die umgekehrt den brückenschlagenden Austausch mit der gemeinen Populärmusik wagten. Unter dem Label Pavarotti & Friends intonierte Pavarotti, natürlich in stilechtem Opernsetting, über die Jahre (1992-2000) zahlreiche Duette mit der Crème de la Crème des Pop & Rock.

Das in Best of Pavarotti & Friends zusammengefasste Komprimat dieser Open-Air-Konzertreihe kann sich durchaus sehen und vor allem hören lassen. Betrachtet man sich die obenstehende, teils sensationelle Tracklist, wird schnell klar: hier ist nicht nur für jeden etwas dabei, sondern wartet mit Sicherheit auch die ein oder andere akustische Überraschung…

 

Mikes Filmwertung

‚Popera‘ at its best: abwechslungs- und überraschungsreiche Kompilation der Pavarotti & Friends-Konzertabende aus Modena.

Mike

Mike

Serien-Gucker und Doku-Reviewer. Mit einem Faible für deutsche Filme und britischen Humor.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Decca Music Group kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.