© Bildmaterial polyband

Brexit – The Uncivil War

© polyband

Brexit – The Uncivil War

GB 2018

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 93 Min.

Vertrieb: polyband

Filmzine-Review vom 04.05.2019

 

Am 23. Juni 2016 stimmten die Briten mit denkbar knapper Mehrheit (51,89%) für den Brexit. Die weitreichenden Folgen des EU-Austritts werden auch drei Jahre später heftig diskutiert und zwischen der EU und den Briten geht es nach wie vor täglich hin und her…

Brexit – The Uncivil War schaut tief hinter die Kulissen dieser tragischen Politchronik und widmet sich insbesondere Dominic Cummings, dem kontroversen Macher im Hintergrund, der mit seiner „Vote Leave“-Kampagne mit dem markigen Leitsatz „Take Back Control“ das Land in zwei Hälften gespalten hat. Gespielt wird Cummings vom gewohnt sensationellen Benedict Cumberbatch, dessen Darstellung des besessenen PR-Masterminds gar nicht so weit von seiner Sherlock-Paraderolle entfernt ist. Sein wohl cleverster Schachzug war der Focus auf Social Media: Mit Hilfe der Datenfirma „Cambridge Analytica“ gingen etwa eine Billion Werbebotschaften an potenzielle Unterstützer der Kampagne. Ob gewollt oder nicht gewollt: Die anderen unsäglichen Key Player wie Ex-UKIP-Parteichef Nigel Farage (Paul Ryan), der windige Leave.EU-Kampagnen-Geldgeber Arron Banks (Lee Boardman) oder Boris Johnson (Richard Goulding) sind dermaßen als Karikaturen überzeichnet, dass man sich zwischendurch in einer Politkomödie wähnt.

 

Blu-ray Extras:

    • Trailer zu 6 weiteren Titeln

 

Marcs Filmwertung

Benedict Cumberbatch überragt als strategischer Drahtzieher hinter der Brexit-Saga.

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:5    Durchschnitt: 4.2/5]

Trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Cast & Crew

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.