Endless Pain (12. Hamburger Internationale Tattoo Convention)

© Rodrec

© Rodrec

Endless Pain (12. Hamburger Internationale Tattoo Convention)

D 2010

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 105 Min.

Studio: BLB Entertainment | Rodrec

Vertrieb: Rodrec

Filmzine-Review vom 01.06.2011

Wer sich fürs Tätowieren vor und hinter der Nadel interessiert, kommt in Deutschland an der internationalen Hamburger Tattoo Convention nur schwerlich vorbei. Das Event von Veranstalter \“Endless Pain\“ existiert seit 1993, geht mittlerweile in die zwölfte Runde und zieht die heimische Tintenelite genauso magisch an wie namhafte Künstler aus aller Welt, z.B. Chris Nunez von \“Miami Ink\“, der sich ansonsten nur selten in Europa sehen lässt.

Ende des Monats erscheint nun ein in Eigenregie produzierter, knapp zweistündiger Mitschnitt des letzten Szene-Treffens (2010), das traditionell in den Hamburger Markthallen stattfand, auch wenn die in den vergangenen Jahren stetig steigende Popularität von Tattoos & Co. längst einen sehr viel größeren Rahmen ermöglichen würde.

Eines der heimlichen Highlights der Live-Doku ist Tätowier-Urgestein Herbert Hoffmann (der bis zu seinem Tod wenige Monate nach der Convention mit seinen 90 Jahren als ältester Tätowierer der Welt galt), so findet sich das Gespräch mit ihm auch in kompletter Länge als Bonus auf der Scheibe. Zahlreiche weitere Interviews mit interessanten Vertretern ihrer Kunst, Insidern und Besuchern, sowie jede Menge Musik (u.a. Paul Ansell, Smokestack Lightnin‘, Pink Kitten, Poolstar, Kongo Skulls, Ratos Locos und 187) und ein nettes Show-Rahmenprogramm, moderiert von Knorkator-Sänger \“Stumpen\“ und Nele Sehrt, runden das Komplettpaket gelungen ab.


Böse Zungen könnten die Veröffentlichung als ausgedehnten Imagefilm zum Eigenzweck betrachten, doch von Selbstbeweihräucherung und Lobhudelei ist nur sehr wenig zu entdecken. Das Ganze läuft mehr unter der Überschrift \“aus Liebe zur Sache\“ – und diese Mission ist zweifelsfrei gelungen, denn: näher dran, offener und authentischer geht eigentlich nicht.

 

Mikes Filmwertung

Mike

Mike

Serien-Gucker und Doku-Reviewer. Mit einem Faible für deutsche Filme und britischen Humor.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cast & Crew

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Rodrec kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.