Everest – Die ultimative Herausforderung (2 DVDs)

© e-m-s

© e-m-s

 

Everest – Die ultimative Herausforderung (2 DVDs)

Schweiz 2003

FSK: Infoprogramm gemäß §14 JuSchG

Länge: ca. 210 Min.

Studio: 3sat | Schweizer Fernsehen

Vertrieb: e-m-s

Filmzine-Review vom 22.04.2009

Was vor einem halben Jahrhundert am 29. Mai 1953 Sir Edmund Hillary und seinem Sherpa Tenzing Norgay als ersten Menschen gelang – die Besteigung des mit 8.848 Metern höchsten Berges der Welt -, ist dieser Tage so etwas wie eine „Pauschalreise“ für Vollblut-Bergsteiger und Grenzgänger geworden. Weit über 20 Expeditionen, die sich gleichzeitig den Everest hochquälen, sind im touristisch voll erschlossenen Himalaya-Gebiet keine Seltenheit mehr.

Das Schweizer Fernsehen wurde diesem Trend gerecht und produzierte in Zusammenarbeit mit 3Sat eine siebenteilige TV-Dokumentation, die eine bunt gemischte Gruppe von Bergsteigern im Stil einer Doku-Soap von Anfang bis Ende ihrer extremen Reise begleitet. Bilder und Story sind durchaus sehenswert, interessant und authentisch, doch bei weitem nicht so spektakulär wie es der Titel nach außen verkaufen will. Vor allem die ausgedehnte Laufzeit von dreieinhalb Stunden und die schlichte Kameratechnik machen Everest – Die ultimative Herausforderung in erster Linie für erklärte Alpinisten, Abenteurer oder Asienfreunde interessant.

Folgen

1. Der Countdown läuft

2. Schon bald am Ziel

3. Am Fuss des Giganten

4. In Eis und Schnee

5. Der Sturm

6. Vor dem Gipfelsturm

7. In der Todeszone

 

Mikes Filmwertung

Mike

Mike

Serien-Gucker und Doku-Reviewer. Mit einem Faible für deutsche Filme und britischen Humor.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb e-m-s kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.