Ted

© Universal

© Universal

 

Ted

USA 2012

FSK: ab 16 Jahren

Länge: ca. 106 Min.

Studio: Universal Pictures

Vertrieb: Universal

Filmzine-Review vom 16.12.2012

Als Kind bekommt John Bennett zu Weihnachten einen Teddybären geschenkt. Sein sehnlichster Wunsch – sein Spielgefährte solle lebendig und sein bester Freund werden – geht auf wundersame Weise in Erfüllung. Keine Frage, dass Ted in Nullkommanichts zum gefeierten Kinderstar wird! Mit mittlerweile 35 scheint John (Mark Wahlberg) keine größeren Ansprüche zu haben, als mit seinem Teddy und einer Wasserpfeife auf dem Sofa abzuhängen. Seine Freundin Lori (Mila Kunis) hat irgendwann die Faxen dicke und stellt ihn vor die unvermeidliche Entscheidung: sie oder der Plüschbär…

Regisseur Seth MacFarlane kennt man bisher von den MTV-Cartoonserien „Family Guy“ und „American Dad“. Den kruden Humor, der Trickfiguren Sprüche in den Mund legt, die man von realen Personen wohl eher nicht akzeptieren würde, überträgt er in Ted auf ein hervorragend animiertes Kuscheltier. Eine außergewöhnliche Idee, deren perfekte technische Umsetzung auf ganzer Linie überzeugt. Die derben witze und Sprüche kommen hingegen nur teilweise an, zu oft hat man das Gefühl, MacFarlane wollte krampfhaft den ein oder anderen Oneliner unterbringen und um jeden Preis schockieren. Nichtsdestotrotz macht das ungewöhnliche Konzept Spaß und die ein oder andere Szene, wie beispielsweise als John den White-Trash-Namen von Teds neuer Freundin erraten muss, bleibt auch durchaus länger in Erinnerung.

Ein kurzweiliger und informativer Audiokommentar bildet das Herzstück der Extras. Im Making of sieht man unter anderem wie Seth MacFarlane, der Ted seine Stimme leiht, zunächst im Motion Capture-Anzug die Szene spielt, damit seine Bewegungen später auf den Bären übertragen werden können.

 

Ninas Filmwertung

Nina

Nina

Synchronisationsverweigerin. Steht auf Klassiker und hat eine Schwäche für Hitchcock, James Stewart und Cary Grant. Bevorzugt Independent-Kino und visuell aus dem Rahmen fallende Filme à la Tim Burton oder Wes Anderson.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cast & Crew

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Universal kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.