The Baytown Outlaws

© Universal Home Entertainment

© Universal Home Entertainment

The Baytown Outlaws

USA 2012

FSK: ab 18 Jahren

Länge: ca. 95 Min.

Studio: Lleju Productions

Vertrieb: Universal Home Entertainment

Filmzine-Review vom 09.01.2013

Im tiefsten Süden der USA halten sich die drei Oodie-Brüder mit allerlei kriminellen Aktivitäten über Wasser. Mal erledigt das unzertrennliche Trio die Drecksarbeit für den lokalen Sheriff (Andre Braugher), mal legen sie sich mit der Drogendealer-Konkurrenz an. Der Auftrag der schönen Celeste (Eva Longoria) scheint die drei aber zu überfordern: Sie sollen ihren Patensohn (Thomas Brodie-Sangster) aus der Obhut von Exmann und Gangsterboss Carlos (Billy Bob Thornton) befreien…

Knapp bekleidete, tödliche Biker-Chicks, eine mit Pfeil und Bogen bewaffnete Indianer-Gang und eine Verfolgungsjagd im Mad Max-Style: Die Zutaten dieser schrillen Südstaaten-Action-Farce könnten glatt von der Tarantino-Resterampe stammen. Ist aber nicht weiter schlimm, denn Regie-Debütant Barry Battles inszeniert die Baller-Abenteuer seiner Baytown Outlaws mit viel Anarcho-Power und dreckigem Südstaaten-Charme. In den Hauptrollen glänzen die noch unbekannten Clayne Crawford, Travis Fimmel und Daniel Cudmore als unmoralische und verlotterte Vorzeige-Rednecks. Selbst prominente Mitstreiter wie Billy Bob Thornton sehen gegen diese Bande blass aus. Zum ultimativen Grindhouse-Vergnügen reicht es nicht ganz, dafür hat der Streifen doch einige Längen, aber den Werdegang von Regisseur Battles sollte man weiter beobachten.

Im halbstündigen Making of äußern sich die Filmemacher zur langjährigen Entstehungsgeschichte, die 2007 mit einem schnell verfassten Drehbuch ihren Ursprung fand. Irritierenderweise heißt der Film hier noch bei allen Beteiligten Baytown Disco.

 

Marcs Filmwertung

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cast & Crew

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Universal Home Entertainment kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.