© Bildmaterial Euro Video

The Green Knight

© EuroVideo Medien GmbH

The Green Knight (4K UHD)

USA /Großbritannien / Irland 2021

FSK: ab 16 Jahren

Länge: ca. 130 Min.

Vertrieb: Euro Video

Filmzine-Review vom 10.12.2021

Der junge Sir Gawain (Dev Patel) führt ein unbeschwertes Leben in Camelot und speist mit seinem Onkel, dem legendären König Artus (Sean Harris), an der berühmten Tafelrunde. Als zu Weihnachten ein mysteriöser, hünenhafter Grüner Ritter (Ralph Ineson) auftaucht und die Ritter herausfordert, sieht Gawain endlich die Chance, dem König seinen Mut zu beweisen. Er muss dem Grünen Ritter einen Schlag versetzen und ihn genau ein Jahr später in dessen Grüner Kapelle aufsuchen, um den Gegenschlag zu empfangen. Gawain nimmt die Herausforderung an und begibt sich quer durch England auf eine epische Suche, um seine Ehre zu beweisen…

Mit seinem sechsten und bisher besten Film The Green Knight, einer ambitionierten Adaption des anonym verfassten mittelenglischen Rittergedichts über die Abenteuer eines Ritters der Tafelrunde, outet sich David Lowery (A Ghost Story) einmal mehr als einer der interessantesten Regisseure, die momentan in Hollywood tätig sind. In Grundzügen handelt es sich um eine klassische ritterliche Romanze, eine Prüfung von Tapferkeit und Ehre, doch an Blockbuster-Spektakel ist Lowery wenig interessiert. Er verpackt die mythische Geschichte mit gemäßigtem Tempo und langen Einstellungen zu einer langsamen aber einzigartigen und eindringlichen Erfahrung für den Zuschauer. Wenn man so will, ein Fantasy-Epos für das Arthouse-Publikum. Und auch wenn Gawains Reise zur Grünen Kapelle durchaus ereignisreich ist und ihn zu Riesen, Geistern, Schlachtfeldern und einem sprechenden Fuchs führt, gibt der Filmemacher stets der geheimnisvollen Atmosphäre den Vorrang vor der Handlung. Die oscarreife Kameraarbeit von Andrew Droz Palermo ist pure Leinwandmagie. Während die Figuren im Vordergrund oft gestochen scharf eingefangen werden, bleibt die karge aber majestätische Landschaft verschwommenen im Hintergrund. Alle Akteure, u.a. Alicia Vikander in einem Doppelauftritt, sind zudem perfekt gecastet, allen voran Hauptdarsteller Dev Patel, der dem Protagonisten auch weniger heldenhafte Tugenden und Schwächen glaubhaft verleiht.

Als neuer „Player“ am 4K UHD-Markt setzt Eurovideo mit der Veröffentlichung von The Green Knight eine qualitativ hochwertige Duftmarke. Insbesondere der wunderbare 2160p-Transfer ist in jeder Hinsicht makellos und gehört zu den besten und atemberaubendsten 4K UHD-Präsentationen des Jahres. Technische Details zum Bild und zur Wahl der verschiedenen Objektive liefert Kameramann Andrew Droz Palermo in dem Featurette „Magische Kunst: Die visuellen Effekte“. Ebenfalls sehenswert: Das Making of mit Interviews und Impressionen von den Sets, ein kurze Anleitung zur literarischen Vorlage und zwei Zoom-Interviews mit dem Regisseur, Dev Patel und Joel Edgerton.

 

4K UHD & Blu-ray Extras:

    • Magische Kunst: Die visuellen Effekte (15 min)
    • Das Titeldesign (8 min)
    • Boldest of Blood, Wildest of Heart – Making-of (35 min)
    • Fast alles, was man über The Green Knight wissen muss (3 min)
    • Interview mit David Lowery (18 min)
    • Interview mit Dev Patel und Joel Edgerton (9 min)
    • Dt. Kinotrailer zum Film

 

Marcs Filmwertung

Ein gleichermaßen außergewöhnlicher wie eindringlicher Arthouse-Fantasyfilm, dessen betörender visueller Stil im 4K UHD-Format perfekt zur Geltung kommt.

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:

Trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Klick auf das Video-Vorschaubild stellt eine Verbindung zu YouTube her und setzt YouTube-Cookies auf Deinem Rechner. (Weitere Datenschutzinfos.)

Cast & Crew

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.