Zukunft ohne Menschen – Komplette erste Staffel (2 DVDs)

© Polyband

© Polyband

 

Zukunft ohne Menschen – Komplette erste Staffel (2 DVDs)

USA 2009

FSK: Infoprogramm gemäß §14 JuSchG

Länge: ca. 450 Min.

Studio: A&E Television Networks

Vertrieb: Polyband

Filmzine-Review vom 06.07.2011

Nach dem Quotenerfolg der Dokumentation Zukunft ohne Menschen (OT Life After People) in Spielfilmlänge legte der amerikanische History Channel bereits ein Jahr später die gleichnamige TV-Serie zur fiktionalen Zeitreise nach.

Das Konzept der Show und ihrer zehn
Folgen umfassenden ersten Staffel ist denkbar einfach: in jeweils 45 Minuten ergehen sich die Macher in unterhaltsamen, teils wilden und
immer ein bisschen willkürlich wirkenden Spekulationen und Gedankenspielen über die Zukunft einer Welt gänzlich ohne Menschen. Das Grundgerüst ist dabei immer gleich. Mit Focus auf diversen Schwerpunkten versucht die Serie wahrscheinliche Antworten auf die Fragen zu finden: was passiert mit
‚diesem und jenem‘ in ’soundsoviel Tagen, Wochen oder Jahren‘ nach der Vaporisierung der Menschheit?

Trotz durchaus ernster und wissenschaftlich gestützter Elemente, beispielsweise durch Erfahrungswerte aus Materialforschung sowie real
verlassenen Städten und Bauwerken, sind die gezeichneten Szenarien wohl in erster Linie als buntes Unterhaltungsmaterial, irgendwo zwischen fiktionalem Katastrophentourismus, angewandter Science Fiction und knalligem Dokutainment zu verstehen.

Besonders utopisch wirkt beim gewählten Ansatz, dass vom menschlichen Exodus ausgegangen wird, ohne Angabe einer Ursache hierfür, und ohne dass andere biologische Lebensformen davon betroffen wären.

Man sollte sich zudem bewusst darüber sein, dass sich die Produktion, die im deutschen Fernsehen übrigens bereits auf N24 zu sehen war, bis auf ganz wenige Ausnahmen auschließlich auf amerikanische
Befindlichkeiten konzentriert. Außer kurzen Blicken auf einzelne Übersee-Highlights (Tower in London, Sixtinische Kapelle, Eiffelturm etc.) geht es in erster Linie um US-Städte und andere heimische
Errungenschaften.

 

Mikes Filmwertung

Spurlos verschwunden – was bleibt vom zivilisatorischen Fingerabdruck des Menschen? Virtuelle Re-Naturierung in der Großpackung…

Mike

Mike

Serien-Gucker und Doku-Reviewer. Mit einem Faible für deutsche Filme und britischen Humor.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]
Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb polyband kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.