28 Tage

© Columbia Tristar Home Entertainment

© Columbia Tristar Home Entertainment

28 Tage

28 Days

USA 2000

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 100 Min.

Studio: Columbia Pictures

Vertrieb: Columbia Tristar Home Entertainment

Filmzine-Review vom 10.12.2000

Nach einem Unfall unter Alkoholeinfluss landet die chronische Trinkerin Gwen (Sandra Bullock) für 28 Tage in einer Entzugsklinik. Es dauert einige Zeit, bis sie sich ihrer Sucht stellt und mit dem Leben in der Klinik zurecht kommt. Auch die Beziehung zu ihrem Freund Jesper (Dominic West) wird dabei auf die Probe gestellt…

Das Thema Alkoholismus ist für Hollywoods Traumfabrik alle Jahre wieder ein beliebter Aufhänger für großes Starkino, so hing erst vor einigen Jahren Meg Ryan in When a Man Loves a Woman mehr oder weniger überzeugend an der Flasche. In 28 Tage wagt nun ‚everybody’s darling‘ Sandra Bullock (Speed) den Imagewechsel und mimt eine alkoholkranke junge Autorin. Glücklicherweise gelingt ihr eine höchst glaubwürdige Performance ohne peinliche Übertreibungen. Unterstützt wird sie von einigen souverän aufspielenden Nebendarstellern, u.a. Steve Buscemi (Fargo), Vigo Mortensen und Elisabeth Perkins (Big). Schade nur, dass 28 Tage den Entzug zu verniedlichend und eher harmlos darstellt und so letztendlich an der Oberfläche bleibt und keinen nachhaltigen Eindruck hinterlässt. Immerhin verfügt die DVD über recht ansehnliche Bonusmaterialien, besonders skurril sind die Ausschnitte aus der Soap „Santa Cruz“, die im Film eine nicht unwesentliche Rolle spielt.

 

Marcs Filmwertung

Vorhersehbares Trinkerdrama mit einer überzeugenden Sandra Bullock.

Marc

Marc

Cineast bis in die Haarspitzen. Anything goes außer Schweiger & Schweighöfer und Bollywood. Regie-Lieblinge: Fincher, Mann, Scorsese, Coppola, Lynch, die Coens, Tarantino, Cameron, De Palma, P.T. & Wes Anderson, Spielberg.
Beste Serie aller Zeiten: The Wire

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cast & Crew

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.