How I live now

© Sony Pictures Home Entertainment

© Sony Pictures Home Entertainment

How I live now

GB 2013

FSK: ab 16 Jahren

Länge: ca. 101 Min.

Studio: UK Film Council

Vertrieb: Sony Pictures Home Entertainment

Filmzine-Review vom 06.06.2014

England in nicht allzu ferner Zukunft. Die amerikanische Punk-Göre Daisy (Saoirse Ronan) wird von ihrem Vater zu ihren Cousins und Cousinen nach England geschickt. Doch der dritte Weltkrieg steht bevor und als die erste Bombe fällt, werden die Kinder voneinander getrennt. Verzweifelt versuchen Daisy und die kleine Piper in den Kriegswirren zum Bauernhaus zurückzufinden, um dort Eddie und Isaac wiederzutreffen…

Thematisch erinnert How I live now an den großartigen Children of Men – ebenfalls eine britische Produktion. Kevin Macdonalds Dystopie kommt etwas ruhiger, fast schon beiläufig und dennoch – oder gerade deshalb – überaus realistisch daher. Die Verfilmung eines Teen-Romans von Meg Rosoff kann sich vielleicht nicht so recht entscheiden, ob sie Liebes-, Kriegs-, SciFi- oder Coming-of-Age-Drama sein will – und so steckt ein bisschen von allem drin. Was wie eine typische Young-Adult-Romanze zwischen zwei Außenseitern anfängt, wird in der zweiten Hälfte zum Endzeit-Drama mit teils recht heftigen Szenen. Getragen wird der Film in quasi jeder Minute von Saoirse Ronan (Wer ist Hanna?, Abbitte) mit überzeugendem amerikanischem Akzent.

Als Beigabe finden sich einige entfallene Szenen sowie ein kurzes Making of. Der Sound, besonders das Stimmengewirr, das Daisy zwischendurch in ihrem Kopf hört, verteilt sich sehr effektiv auf alle Kanäle.

 

Ninas Filmwertung

Nina

Nina

Synchronisationsverweigerin. Steht auf Klassiker und hat eine Schwäche für Hitchcock, James Stewart und Cary Grant. Bevorzugt Independent-Kino und visuell aus dem Rahmen fallende Filme à la Tim Burton oder Wes Anderson.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cast & Crew

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Sony Pictures Home Entertainment kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.