Panische Zeiten

© Turbine Medien

© Turbine Medien

Panische Zeiten

D 1980

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 98 Min.

Studio: Amazonas Film | Regina Ziegler Filmproduktion | Roba Music

Vertrieb: Turbine Medien

Filmzine-Review vom 05.01.2006

Udo Lindenberg polarisiert: für die einen ist er bis heute die musizierende Variante von Kermit dem Frosch, während andere ihn als Personifizierung des deutschen Polit- und Protestrocks feiern und lieben. Eines ist Lindenberg hingegen mit Sicherheit nicht: ein begnadeter Schauspieler. Dennoch ließ „Panik-Udo“ es sich Anfang der Achtziger nicht nehmen, seine Bühnenpräsenz auf die Kinoleinwand auszuweiten. Das Ergebnis: eine teils hanebüchene Gangster-Klamotte vor fiktivem politischen Hintergrund. Angereichert mit jeder Menge lindenberg’schem Rock stolpert Hauptdarsteller Udo, zur Hälfte unter eigener Regie, mehr schlecht als recht durch fast 100 Minuten selbsterklärten Kultfilm.

Sogar Drehbuch-Coautor Kalle Freynik zeigt sich im Audiokommentar kritisch, wenn er Altmeister Billy Wilder zitiert (nach dessen Kurzdefinition ein Film sich durch einen Anfang, ein Ende und etwas zwischendrin auszeichnet) um festzustellen, dass Panische Zeiten eigentlich weder einen richtigen Anfang noch ein Ende besitzt und „man über das Dazwischen geteilter Meinung sein könne“.

Technisch und inhaltlich lässt sich der ausgezeichneten Produktion des jungen Labels Turbine Medien hingegen nichts vorwerfen. Das mehr als ein viertel Jahrhundert alte Ausgangsmaterial wurde vorbildlich überarbeitet und bietet auffällig gute Bild- und Ton-Qualität. Auch im Bonusbereich enthält die DVD mit über einer Stunde Extras von damals und heute überdurchschnittlich viel an Mehrwert.

 

Mikes Filmwertung

Ein eigenartiges Stück deutscher Kinogeschichte; kein Grund zur Panik, aber leider auch nicht zur Freude.

Mike

Mike

Serien-Gucker und Doku-Reviewer. Mit einem Faible für deutsche Filme und britischen Humor.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Cast & Crew

Themen/Keywords

Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Turbine Medien kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.