Russell Brand in New York City

© Paramount Home Entertainment

© Paramount Home Entertainment

 

Russell Brand in New York City

USA 2009

FSK: ab 12 Jahren

Länge: ca. 61 Min.

Studio: Comedy Central

Vertrieb: Paramount Home Entertainment

Filmzine-Review vom 11.06.2011

Als die Macher der MTV Video Music Awards 2008 dem britischen Standup-Comedian Russell Brand die Moderation übergaben, ahnten sie wohl nicht, was sie sich damit eingehandelt hatten. Ähnlich bissig wie Ricky Gervais bei den Golden Globes zog Brand unverhohlen über diverse anwesende Künstler her – und machte sich mit seiner Obama-Werberede, bei der Sätze fielen wie „In England würde man George Bush nicht mal eine Schere in die Hand geben“, bei den Plattenbossen im Publikum nicht sonderlich beliebt.

Dieser Versuch, auf amerikanischem Boden Fuß zu fassen, dient dem extrovertierten Spargeltarzan und Ehemann von Katy Perry als Aufhänger für seinen Live-Auftritt für Comedy Central. Russell Brand ist sowieso das Lieblingsthema von Russell Brand: auf- und abstolzierend liest er seine Top 3-Hassbriefe vor und erzählt zu gern, wo er wie berühmt ist, wann er welchen Platz auf der Google-Hitliste einnahm und was über ihn in welcher Zeitung steht. Dabei beweist er jedoch eine bemerkenswerte Eloquenz, Intelligenz und einen unwiderstehlichen Charme, der nur von seiner etwas zu schrillen Stimmfrequenz leicht beeinträchtigt wird.

Eine Kostprobe seiner Spontaneität bekommt man in den (unbegreiflicherweise herausgeschnittenen) Outtakes, in denen sich Brand mit einer betrunkenen Zuschauerin auseinandersetzt. Natürlich darf auch der berüchtigte VMA Eröffnungsmonolog nicht fehlen. Wer Schwierigkeiten mit dem britischen Akzent hat, kann deutsche oder englische Untertitel zuschalten.

 

Ninas Filmwertung

Zynisch-flamboyanter Club-Auftritt des wortgewandten Briten.

Nina

Nina

Synchronisationsverweigerin. Steht auf Klassiker und hat eine Schwäche für Hitchcock, James Stewart und Cary Grant. Bevorzugt Independent-Kino und visuell aus dem Rahmen fallende Filme à la Tim Burton oder Wes Anderson.

Alle Reviews anschauen

Leserwertung

Eure Leserwertung:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cast & Crew

Schauspieler:
Diese DVD/Blu-ray wurde uns vom Vertrieb Paramount Home Entertainment kostenlos zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Unsere Bewertung ist davon jedoch nicht beeinflusst und gibt die unabhängige, persönliche Meinung des jeweiligen Rezensenten wieder.
Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.